Unternehmen

  1. Die Geschichte

    Der Zufall wollte es, dass wir günstig in Baar ZG zu einem Mietobjekt kamen.Das war dann auch der Startschuss für die Gründung der Firma Forcar. Zuerst verkauften wir CarHifi und Autotelefone (zu der Zeit gab es keine Handys..) und spezialisierten uns für Offroadzubehör.Das Geschäft lief von Anfang sehr gut und wir wurden auch immer bekannter.
  2. Die Geschichte

    Als D&W, damals der bekannteste Anbieter Europas für sportliches Autozubehör, auf uns aufmerksam wurde, konnten wir das D&W Konzept als Masterfranchisepartner für die Schweiz übernehmen.

    Dies war ein Meilenstein in der Geschichte von Forcar, da wir dann nach Pfäffikon SZ an bester Lage umgezogen sind. Als D&W Partner haben wir das D&W Konzept in der Schweiz aufgebaut und diverse D&W Centren und D&W Points eröffnet.

    Unser Sortiment haben wir in einem über 800 Seiten starken Katalog angeboten und an Endkunden und an die D&W Centren und –Points verkauft.

  3. Die Geschichte

    Onlineshops haben das Kataloggeschäft verändert und D&W hat sich dieser Situation nicht angepasst. Offline war out – es lebe Online!
    Wir haben uns dann von D&W getrennt und uns selber als Forcar GmbH einen Namen gemacht, mit eigenem Katalog und eigenem Onlineshop.
    Bis heute verkaufen wir in der ganzen Schweiz sportliches Autozubehör und sind einer der größten Anbieter dafür. Wir sind Generalimporteur der Marken Tomason, Motec,Rieger Aerodynamik und viele mehr. Wir machen individuelle Carstyling Konzepte für Kunden und montieren Fahrwerke, Sportauspuffanlagen, Felgen und Folieren auch Fahrzeuge.

  4. Die Geschichte

    Als weiterer Meilenstein in der Geschichte von Forcar wurde im April 2018 das Angebot für Tesla Fahrzeuge „Forcar Concepts“ neu ins Programm aufgenommen. Die Elektrofahrzeuge werden für die Menschen immer wichtiger und haben einen grossen Einfluss auf die Zukunft. Deshalb konzentrieren wir uns auch auf das Zubehör-Angebot für die Modelle S, X und das Model 3.

  5. Die Geschichte

    2019 bringt FORCAR in die Zukunft: Neuer wachsender Produkte-Zweig „FORCAR CONCEPTS“ wird erwachsen und etabliert sich als wichtige Produktegruppe der Forcar. Zudem entwickeln wir einen neuen Webshop, der im November 2019 gelauncht wird und uns so in die Zukunft leitet.

ÜBER UNS

FORCAR wurde 1985 gegründet und ist aus der Schweizer Tuning-Szene nicht wegzudenken.

Seit Jahren arbeiten wir innovativ und setzen immer wieder Trends. Egal ob Ladenlokal, Katalog oder Web: Wir entwickeln uns immer weiter und versuchen für unsere Kunden immer die neuesten und angesagtesten Produkte anzubieten.

Unser 12-köpfiges Tuning Team heisst Sie herzlich willkommen im neu-umgebauten, grössten Autozubehör-Center der Schweiz im Etzelpark in Pfäffikon Schwyz. Mit modernem Konzept, erweiterter Ausstellungs- und Verkaufsfläche sicher ein Mekka für alle Autofans. Unsere Auswahl von mehr als 150’000 Artikeln an sportlichen Autozubehör lässt fast keine Wünsche offen. Das neue Ladenkonzept soll nicht nur zum Kaufen animieren sondern auch Erlebnisse fördern. Sie wollen animiert werden, wollen sich mit Freunden bei uns treffen, unterhalten und amüsieren!

LEITBILD

Führend
Wir bieten eine grosse Auswahl an Tuningartikel für fast alle Autos an. Wir sind in diesem Bereich in der Schweiz führend.

Erstklassig
Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Kundenwunsch. Wir wollen die Erwartungen der Kundinnen und Kunden besser erfüllen als unsere Konkurrenz. Unsere Kundinnen und Kunden werden erstklassig beraten und betreut. Auch nach einem Kauf garantieren wir einen herausragenden Service.

Motiviert
Wir beteiligen unsere Mitarbeitenden an der Entscheidungsfindung. Dies trägt dazu bei, dass wir mit einem hohen Mass an Kreativität, Eigenverantwortung und Innovationsfreude arbeiten.

Langfristig
Wir führen den Betrieb nach unternehmerischen Grundsätzen und wollen neben dem finanziellen Gewinn auch einen jährlichen Lustgewinn erarbeiten. Denn unsere hohe Leistungsbereitschaft gründet nicht zuletzt auf einem guten Betriebsklima. Damit schaffen wir eine tragfähige Basis für die langfristige Existenz der Firma und die Erhaltung der Arbeitsplätze.

Überlegt
Wir vermeiden einen offenen Preiskampf oder reagieren darauf zurückhaltend innovativ. Rabattaktionen sind immer auf bestimmte Teilbereiche unseres Angebotes beschränkt. Die Kommunikation geschieht abgestimmt auf unser Image.